BIATHLON-WELTCUP
ÖSTERSUND/SCHWEDEN
26. NOV. BIS 3. DEZ. 2017

Information:

Die Weltcupsaison 2017/18 beginnt im schwedischen Östersund. Mit den Winterspielen in Pyeongchang, dem Highlight dieser Saison, ist der Auftakt in Schweden für alle Athleten ein ganz wichtiger Gradmesser für den Rest des olympischen Winters. Östersund steht auch schon als Austragungsort der 50. Biathlon-Weltmeisterschaft 2019 fest.  

Östersund liegt am Ostufer des Storsjön, der mit seinen 465 km² der fünftgrößte See in Schweden ist. Die Stadt sollte man nicht nur auf Biathlon reduzieren. Neben dem Freilichtmuseum Jamtli zählt der Elchpark zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Region. Östersund ist eine lebendige, moderne Stadt und hat die Legende vom Storsjön-Ungeheuer, einer Art schwedisches Nessie, auf das viele touristische Attraktionen ausgerichtet sind.

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN

  • Acht Hotelübernachtungen (26.11.-4.12.)
  • Frühstücksbüfett
  • Eintrittskarten Tribüne für alle Tage
  • Ansprechpartner vor Ort
  • Infopaket

Ab 869€
Weiter

Hotel****

Sie übernachten im 4-Sterne-Hotel.

 

BI-WCS3117

 

ab 869€ pro Person im DZ
EZ-Zuschlag 259€