FUßBALL-WM 2018 – VORRUNDEN SPIEL IN MOSKAU
MOSKAU
13. BIS 29. JUNI 2018 (Genauer Termin ab dem 1.12.2017)

Die malerische Metropole ist mit elf Millionen Einwohnern die größte Stadt Europas und wird unweigerlich mit dem Kreml oder dem Roten Platz assoziiert. Ein Foto der weltbekannten bunten Kuppeln der St. Basilius Kathedrale sowie ein Besuch in Lenins Mausoleum gehören zum Pflichtprogramm eines jeden Moskau-Besuchers. Im renommierten Bolschoi-Theater führt das Staatsballett Stücke wie Tschaikowskys Schwanensee auf. Gourmets kommen auf dem Boulevard Tverskaja Ulica und auf dem Arbat auf ihre Kosten und können ihre kulinarischen Erfahrungen mit feinstem Kaviar, Borschtsch oder deftigen Bärenfleisch-Bouletten erweitern. Unbedingt sehenswert sind die prunkvoll ausgestatteten unterirdischen Metrostationen, die nicht umsonst gerne als Paläste des Volkes bezeichnet werden. Viele von ihnen ähneln mit riesigen Mosaiken, aufwendigen Glasverzierungen oder Bronzeskulpturen eher einem Museum als dem öffentlichen Verkehrssystem. Wer hoch hinaus möchte, sollte die Sperlingsberge mit der staatlichen Moskauer Lomonossov-Universität im Zuckerbäckerstil besuchen. Die dortige Aussichtsplattform ermöglicht einen atemberaubenden Ausblick: Das Luschniki-Stadion, Austragungsort der Olympischen Spiele 1980 und Austragungsort des Finales der Fußball-WM 2018 schmiegt sich an die ruhig dahinfließende Moskwa. Ob sich Deutschland hier erneut zum Weltmeister krönen kann? 

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN

  • Flug ab/bis Frankfurt (andere Flughäfen auf Anfrage) oder Anreise mit dem Bus
  • Flughafen-, Sicherheitsgebühren, -steuern
  • Flughafen-, Stadion- und alle aufgeführten Transfers
  • Drei Übernachtungen im guten Mittelklassehotel
  • Täglich Frühstücksbüfett
  • Welcome-Dinner
  • Ein Dinner mit Folklore und Talks
  • Fußballtalks mit fachkundiger Moderation
  • Bundesligaprominenz als Reisebegleitung und Talkexperten
  • Eine Halbtagestour
  • Alle aufgeführten touristischen Eintrittsgelder, Führungen und Attraktionen
  • Einheimische Tourguides als Experten vor Ort
  • Vietentours-eigene Reiseleitung
  • Reiseführer Moskau
  • Infopaket
  • 24-Stunden-Service- und Notrufnummer
  • Souvenirpin „Russland 2018“
  • Infotreffs in Köln (2x), Leipzig, Stuttgart und Berlin
  • Gesetzlich vorgeschriebener Sicherungsschein der r+v

Informationen zu den Tickets finden Sie hier.
 
Anreise mit dem Bus 1.490€ p.P. im DZ
EZ-Zuschlag: 590€
 
Anreise mit dem Flugzeug 1.950€ p.P. im DZ
EZ-Zuschlag: 590€
 
  • Exemplarischer Reiseablauf

  • Anreise und Welcome-Dinner

    Tag 1

    Flug nach Moskau, Hoteltransfer und Check-in. Je nach Anreise eventuell Zeit die Geschichte der Puppen im Matrjoschkamuseum kennenzulernen. Welcome-Dinner zum Kennenlernen der russischen Küche, der Reisegäste und Reiseleitung.

  • Kreml-Führung und WM-Dinner

    Tag 2

    Halbtägige Tour im ältesten Stadtteil Moskaus, dem Kreml, der erstmals im 12. Jahrhundert erwähnt wurde. In zahlreichen Umbauten wurde u.a. die imposante 2.200 m lange Steinmauer mit den 20 Türmen hinzugefügt. Die Kremlanlage umfasst einige Kathedralen, die mit ihren goldenen Kuppeln strahlen, die Zarenkanone, die größte Kanone der Welt und den prächtigen Großen Kremlpalast. Abends WM-Dinner mit russischer Musik und Folklore, Talks und Fußball-Prominenz.

  • Freizeit, WM-Spiel und Feiern

    Tag 3

    Am Vormittag Zeit um in Eigenregie das Warenhaus GUM zu erleben. Auf 75.000m² lässt sich unter den Glasdächern in hochwertigen Boutiquen und Fachgeschäften erstklassig shoppen. Frühzeitiger Transfer zum Deutschlandspiel. Transfer zurück zum Hotel und Zeit für Feiern in Moskau.

  • Heimreise

    Tag 4