FUßBALL-WM 2018 – KOMPLETT
FÜNF BIS SECHS SPIELORTE
16. JUNI BIS 16. JULI 2018
 
 
Eine ganze WM live vor Ort zu erleben ist für viele ein Traum! Einerseits lernen Sie in Russland sehr spannende Destinationen mit unendlich reicher Historie kennen, andererseits sind die Siegchancen der deutschen Mannschaft als Titelverteidiger groß. Werden Sie Teil des größten Fußballfests der Welt: eine Traumreise, die Sie niemals vergessen!
 

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN

  • Flug ab/bis Frankfurt (andere Flughäfen auf Anfrage)
  • Flughafen-, Sicherheitsgebühren, -steuern
  • Inlandstransfers gemäß Ausschreibung per Flug, Zug oder Reisebus
  • Flughafen-, Stadion- und alle aufgeführten Transfers
  • Transfers zwischen den Spielorten per Bus oder Zug
  • Übernachtungen im guten Mittelklassehotel
  • Einzelreisenden wird auf Wunsch der Zimmerpartner vermittelt, oder:
  • Einzelzimmer gegen Aufpreis
  • Täglich Frühstücksbüfett
  • 13 Ausflüge
  • Alle aufgeführten touristischen Attraktionen, Führungen und Eintrittsgelder
  • Fünf Welcome-Dinner
  • Sieben Partyevents mit buntem russischen Programm, Musik und landestypischem Abendessen
  • Fußballtalks mit fachkundiger Moderation
  • Bundesligaprominenz als Reisebegleitung und Talkexperten
  • Public Viewing weiterer WM-Spiele
  • Einheimische Tourguides als Experten vor Ort
  • Vietentours-eigene Reiseleitung
  • Infopaket mit Stadtplan
  • 24-Stunden-Service- und Notrufnummer
  • Souvenirpin „Russland 2018“
  • Infotreffs in Köln (2x), Leipzig, Stuttgart, Berlin und Düsseldorf
  • Gesetzlich vorgeschriebener Sicherungsschein der r+v

Informationen zu den Tickets finden Sie hier.
 
Die komplette WM
WMR-1E
12.620€ pro Person im Doppelzimmer, EZ-Zuschlag 5.515€
Jetzt Buchen
  • FLUG NACH MOSKAU UND DINNER

    Sa., 16. Juni

    Nach der Ankunft in Welcome-Dinner. Sie lernen die Reiseteilnehmer und das Leiterteam kennen, das Sie auf die WM einstimmt.

  • MOSKAU ALS ERSTER SPIELORT

    So., 17. bis Di., 19. Juni

    Nachdem Sie Russlands Hauptstadt am Sonntag im Rahmen einer Stadtführung erleben, wartet am Abend mit dem Spiel der deutschen Mannschaft gegen Mexiko direkt das erste Highlight. Am 18. Juni führt Sie die Halbtagestour in den Kreml, bevor am Abend die erste Dinner-Party wartet. Erkunden Sie Moskau mit Ihrer Reisegruppe und Guide oder auf eigene Faust in der Freizeit.

  • FLUG MOSKAU - SOTSCHI

    Mi., 20. Juni
  • SOTSCHI AM SCHWARZEN MEER

    Do., 21. - Sa., 23. Juni

    Die geführten Touren bringen Sie zu den Sportanlagen der letzten Olympischen Winterspiele in die Bergwelt um Sotschi. Bei einer Seilbahnfahrt sieht man bei gutem Wetter Kaukasus und Schwarzes Meer, das während des Aufenthalts zum Baden einlädt.
    Bei unserem Dinner-Event am 22. Juni stehen die prominenten Experten Rede und Antwort vor dem Schweden-Spiel am Folgetag.

  • FLUG SOTSCHI - KASAN

    So., 24. Juni

    Nach der Ankunft in Kasan Zeit, den Tag an der Wolga entspannt anzugehen und in einem Restaurant beim Spiel Japan gegen Senegal (18:00 Uhr) ausklingen zu lassen.

  • ENDE DER GRUPPENPHASE IN KASAN

    Mo., 25. - Mi., 27. Juni

    Mit dem Besuch im Kasaner Kreml deckt die Stadtrundfahrt die wichtigen Sehenswürdigkeiten um die Kul-Scharif-Moschee ab. Am 26. Juni Bootstour auf der Wolga und Besuch der Altstadt. Abends Party-Event mit Experten-Talk und Folklore. Am 27. Juni Zeit für die städtischen Museen o. a. Um 17:00 Uhr findet das letzte deutsche Gruppenspiel gegen Südkorea statt. Im Anschluss feiern wir (hoffentlich) den Gruppensieg.

  • FLUG KASAN - SANKT PETERSBURG

    Do., 28. Juni
  • SANKT PETERSBURG & ACHTELFINALE

    Fr., 29. Juni - Di., 3. Juli

    Die spannende K. o.-Phase beginnt für die deutsche Mannschaft in der nördlichsten Millionenstadt der Welt. Fakultativ Ausflug per Zug nach Helsinki in Finnland. Ein Muss ist der Besuch des Katharinenpalasts mit dem sagenumwobenen Bernsteinzimmer und der imposanten Gartenanlage. Egal ob das deutsche Team Gruppenerster oder –zweiter wird: wir folgen ihm. Entweder als Gruppenerster am 3. Juli nach Sankt Petersburg oder am 1. Juli Transfer nach Samara für das Spiel des Gruppenzweiten (2. Juli).

  • MOSKAU

    Mi., 4. bis Do. 5. Juni

    Zug nach Moskau, danach Freizeit, z. B. für die prunkvollen Metrostationen, die Museen ähneln. Nach einer Citytour am spielfreien Abend entspannte Zugfahrt nach Samara im modernen Zug mit Schlafwaggons.

  • ANKUNFT SAMARA UND VIERTELFINALE

    Fr., 6. bis Sa. 7. Juli

    Am Vormittag Ankunft in Samara und Stadtführung. Planen Sie zudem unbedingt einen Spaziergang am Wolgastrand auf eigene Faust für die Aussicht auf die Schiguli-Berge. Das Weltraummuseum ist einen Besuch wert. Am 7. Juli wird um 18:00 Uhr das Viertelfinale in der Samara Arena (als Gruppenerster und Achtelfinalsieger) an gepfiffen. Abendessen mit Folkloreprogramm sowie Fußballtalks.

  • FLUG SAMARA - SANKT PETERSBURG

    So., 8. Juli
  • HALBFINALE IN SANKT PETERSBURG

    Mo., 9. Juli bis Di., 10. Juli

    In der zweitgrößten Stadt des Landes entdecken Sie bei einer Citytour die berühmten Sehenswürdigkeiten von Sankt Petersburg. Im neugebauten Sankt Petersburg Stadion wird am 10.7. der erste Finalteilnehmer ermittelt.

  • ZUG NACH MOSKAU & HALBFINALE

    Mi., 11. Juli

    Morgens geht es mit dem Zug in die Hauptstadt. Am Abend steigt dort das zweite Halbfinale, das Deutschland als Gruppenerster bestreiten würde. Das könnte der vorletzte Schritt auf dem Weg zum Titel sein!

  • DAS GROßE FINALE IN MOSKAU

    Do., 12. bis So., 15. Juli

    Mit einer halbtägigen Stadtrundfahrt, einem Ausflug zum Neujungfrauenkloster ausreichend Gelegenheit, die Finalatmosphäre aufzusaugen und sich aufs Finale einzustimmen. Am 14. Juli um 17:00 Uhr wird das Spiel um Platz 3 in Sankt Petersburg ausgetragen. Public Viewing beim Vietentours-Dinnerevent. Die Krönung der WM und Pokalübergabe findet am Sonntag ab 18:00 Uhr im Luschniki-Stadion statt. Wir fiebern der Titelverteidigung mit, was zuletzt Brasilien 1962 gelang.

  • RÜCKFLUG NACH DEUTSCHLAND

    Mo., 16. Juli

    Transfer zum Flughafen und Heimreise.