Moderation

Petra Vieten ist das Gesicht von Vietentours. Sympathisch und charmant, kompetent und mit Sachverstand moderiert sie Galas und Sportlerwahlen im ganzen Land. Bei den Vietentours-Partys ist Petra die perfekte Gastgeberin, die nicht nur redet, sondern ihren Gästen auch zuhört und auf ihre Wünsche eingeht. Überzeugen Sie sich selbst!

Die Firmenchefin war schon immer zielstrebig und vielseitig. Im Kindergarten lernte sie ihren Mann kennen, in der Schulzeit verlobten sie sich und heiraten kurz darauf. Petra studierte Mathematik und Englisch und gründete mit Ehemann und Diplom-Sportlehrer Wolfgang Vietentours. Parallel startete sie eine Karriere als Fotomodell und jettete viel nach London, Mailand oder L.A., um für ihre Reisefirma das nötige Startgeld zu verdienen.

So ist es nur folgerichtig, dass die gebürtige Duisburgerin und überzeugte Düsseldorferin bei Werbeaktionen das freundliche Gesicht von Vietentours ist. Die dreifache Mutter ist dabei authentischer als jedes Model und vertritt ihr Unternehmen auch auf Messen und Kongressen überzeugend. Petra sorgt zudem für den gewissen Glamourfaktor sowie die Kontakte zur Prominenz, die Vietentours von anderen unterscheidet.

ARD, ZDF, RTL, SAT.1

Petra Vieten hat schon für alle großen deutschen Fernsehsender gearbeitet und dort vor allem Musiksendungen moderiert: für RTL die Heimatmelodie und den Schlagerdiamant oder für SAT.1 R.SH Gold im Duett mit Jörg Pilawa. Petra war zudem Lottofee beim SDR, Programmansagerin beim ORB, Nachrichtensprecherin beim SFB und wurde 1992 von den TV-Zuschauern sogar zur besten Nachwuchsmoderator/in Deutschlands gewählt.

Auch als Schauspielerin hatte Petra Erfolg. Sie spielte schon als Schülerin Theater, bildete sich weiter im JuTa Düsseldorf, drehte für RTL in der Serie Hollywood-Reporter und trat in einigen ZDF-Produktionen auf wie zwei Jahre lang in der täglichen Vorabendserie Jede Menge Leben. Sieben Jahre verkörperte sie die biestige Arzthelferin Corinna Marx im ARD-Klassiker Lindenstraße.

Sport und Galas

Als Sportmoderatorin bewegt sich Petra Vieten auf vertrautem Terrain. Für Fortuna Düsseldorf, Bayer Leverkusen und Borussia Mönchengladbach hat sie Saisonfeiern oder Galas moderiert, für den DLV die 100. Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften, in Berlin den Sportpresseball und für die Bundesregierung den Festakt zur Eröffnung der Handball-WM. Auch die Schlussfeier und den WM-Film Projekt Gold präsentierte Petra 7.000 Premierengästen in Dresden.

Seit 2007 moderierte Petra fünfmal die Olympische Ballnacht, fünf Jahre in Wiesbaden die Wahl der Sportler des Jahres und in Baden-Baden das Rahmenprogramm der ZDF-Wahl der Sportler des Jahres sowie in Düsseldorf die Nacht des Sports.

Moderation Ihrer Veranstaltung

Ob Firmenjubiläum oder Messeauftritt, ob Geburtstag oder eine andere Feier mit Ihren Kunden, Mitarbeitern oder Freunden: Von den Kontakten, über die Petra Vieten verfügt, können Sie nicht nur bei den Veranstaltungen von Vietentours profitieren, sondern sich auch selbst zunutze machen!

Sympathisch und mit Witz präsentiert Petra auch Ihre Veranstaltung, wenn Sie einen besonderen Abend planen. Nehmen Sie sie beim Wort!

Weitere Infos auf der Website

www.petravieten.de

oder schreiben Sie ihr direkt:

petra@vietentours.de

Moderation der Olympischen Ballnacht in Wiesbaden (hier 2011 mit Birgit Prinz).
Petra Vieten (im Interview mit Olympiasiegerin Sabine Spitz) bei der Wahl der Sportler des Jahres (ZDF) in Baden-Baden
Autogrammstunde für die Lindenstraße-Fans in den Studios in Köln, wo sie von 1992 bis 1998 mitspielte.
Kiel, Ostseehalle: Petra Vieten und Jörg Pilawa moderieren für SAT.1 die Hits des Jahres.
Sportpresseball in Berlin: Petra Vieten zeichnet Oliver Kahn für sein Lebenswerk aus