Fußball-Weltmeisterschaft 2022

Qatar

 

Warum Abu Dhabi?

Die Vorbereitungen für die Reiseplanung zur WM laufen bei Vietentours schon seit längerer Zeit. Nach kritischen Überlegungen zu einem Aufenthalt in Qatar haben wir uns für unser WM-Quartier in Abu Dhabi entschieden. Das Preis-Leistungsverhältnis war das Hauptargument. Die FIFA hat alle Hotelkontingente in Doha geblockt, Zimmerpreise und Mindestaufenthalte sind nicht fantauglich. Auf einer Inspektionsreise im März 2022 haben wir unsere beiden Luxushotels in Abu Dhabi final ausgesucht. Wir sind begeistert von deren Qualität und den unschlagbaren Preisen und überzeugt, dass Sie die Citytouren, Wüstensafaris und das gut eine Busstunde entfernte Dubai begeistern. An den deutschen Spieltagen fliegen wir ins 40 Minuten entfernte Qatar. Entfliehen Sie dem tristen Novemberwetter zu Hause und tauchen Sie ein in die exotische Welt aus tausendundeiner Nacht!

Warum Vietentours?

Die Erfahrungen aus 14 Welt- und Europameisterschaften sprechen eine deutliche Sprache. Insgesamt mehr als 80.000 Gäste vertrauten dabei Vietentours ihre Reiseplanungen an.

Als Veranstalter für Amerikareisen lag es nahe, sich für die WM 1994 in den USA als Offizieller Reiseveranstalter zu bewerben. Vietentours wur­de mit Logorechten und Kartenkontingenten vom WM-Komitee ausgestattet und 2.200 deutsche Fans fuhren gleich bei unserer ersten WM mit.

Bei der WM 1998 in Frankreich wurde ein massiver Kartenmangel zum Problem, doch 3.000 Fans verfolgten mit Vietentours – diesmal zum Repräsentant für Deutschland ausgewählt – die Spiele live im Stadion. 2002 waren die deutschen “Rumpelfußballer” – wie die Presse sie taufte – in Korea/Japan nur Außenseiter, erreichten aber dank Ballack, Kahn und viel Glück das Finale.

Die WM 2006 wurde auch für Vietentours ein voller Erfolg: 51.000 Gäste aus 99 Ländern, elf der 15 WM-Sponsoren als Kunden und 230.000 verkaufte Zimmernächte in 800 Hotels. Der Fußball gewann beim Sommermärchen in Deutschland viele neue Freunde.

Bei der WM 2010 in Südafrika setzte sich der DFB für Vietentours ein, sodass die FIFA uns wieder zum Offiziellen Reiseveranstalter auswählte. Ebenso bei der Frauen-WM 2011 in Deutschland.

Brasilien 2014 war die Krönung: 600 Mitfahrer in der Vorrunde und immer noch 250 Gäste beim Finale gerieten in einen Freudentaumel. Eine reisetechnisch schwierige WM mit riesigen Ent­fernungen und mitunter chaotischen Be­din­gun­gen. Unglaublich die Stimmung beim 7:1 gegen den Gastgeber und spannend wie kein anderes Spiel das Finale gegen Argentinien. Wehmütig erinnern wir uns an die Emotionen und Freudentränen auf unserer Dachterrasse an der Copacabana.

Höhepunkte bei der WM 2018 Russland aus Sicht von Vietentours war der Besuch und kritische Talk mit der kompletten DFB-Spitze inkl. Präsident Grindel bei einer unserer legendären WM-Partys.