MEDAILLENJAGD IM OLYMPIASTADION

EVENT ABGELAUFEN

Leichtathletik WM 2017 Tickets & Reisen

Offizielle DLV-FANREISE inkl. Leichtathletik-WM Tickets – 4. bis 13. August 2017

Leichtathletik WM 2017 in London: Die offiziellen Fanreisen des DLV (Deutscher Leichtathletik-Verband) in Kooperation mit Vietentours. Die IAAF Leichtathletik-Weltmeisterschaften Tickets 2017 sind dabei in den Reisen inklusive.

Erleben Sie absoluten Spitzensport mit über 2.000 Athleten im Queen Elizabeth Olympic Park. Treffen Sie Athleten beim „Meet & Greet“ persönlich vor Ort. Lassen Sie sich von London und seiner Vielfalt begeistern und von dem Vietentours-typischen Rahmenprogramm in familiärer Atmosphäre.

Leichtathletik-WM 2017 Tickets – Upgrade

Bei den Reisen zur Leichtathletik-WM sind die Eintrittskarten der Kategorie D inklusive. Gegen Aufpreis können Sie, je nach Verfügbarkeit der WM-Tickets 2017, ein Upgrade durchführen. Die Preise für Upgrades der Leichtathletik WM 2017 Tickets finden Sie weiter unten auf dieser Seite.

 

Die komplette WM

Mit zehn Nächten London nichts verpassen

Alle Wettkämpfe, alle Sessions und alle Leichtathletik-Stars hautnah erleben. 47 Weltmeister werden gesucht und Sie sind bei allen Läufen, Würfen und Sprüngen dabei. Unterstützen Sie die deutschen Top-Athleten und erleben Sie, wenn der schnellste Mensch aller Zeiten, Usain Bolt, ein letztes Mal nach Gold greift.

 

Erste WM-Hälfte

Zum Auftakt live vor Ort

Fünf Jahre nach den Olympischen Sommerspielen kehren die Leichtathleten zurück in den Queen Elizabeth Olympic Park und Sie können schon bei der Eröffnungsfeier dabei sein. Zum Paket gehören fünf  Nächte in London und alle Wettkämpfe der ersten WM-Hälfte – unter anderem mit dem 100-Meter-Finale der Männer.

 

Zweite WM-Hälfte

Fünf Nächte und 27 Titelvergaben

Ab dem sechsten Wettkampftag am Mittwoch fiebern Sie im Olympiastadion mit. An diesem Tag hat unter anderem die deutsche Kugelstoßerin Christina Schwanitz die Möglichkeit, ihren WM-Titel von 2015 zu verteidigen. Steigen Sie pünktlich zu unserem exklusiven Meet & Greet mit bekanntem Athleten in das WM-Geschehen ein.

 

Finales Wochenende

Endspurt mit drei Übernachtungen

Die letzten drei spannenden Wettkampftage haben es traditionell in sich. Sie sind bei 21 der insgesamt 47 Entscheidungen vor Ort und erleben die packenden Staffelläufe, bei denen besonders die schnellen deutschen Frauen ganz vorne mitmischen könnten. Natürlich ist auch die Schlussfeier ein besonderes Glanzlicht.

Leichtathletik WM Tickets – Preise Upgrade

WM-Tickets 2017 der Kategorie D sind inkludiert.

Aufpreise Leichtathletik WM 2017 Tickets:

 1. Hälfte2. Hälftefinales WochenendeKomplette WM
Kategorie C:260€260€165€480€
Kategorie B:475€475€340€910€
Kategorie A:680€680€495€1.330€

Kindertickets (unter 16 Jahre) auf Anfrage.

Leichtathletik WM – Zeitplan

  1. Wettkampftag – Freitag, 4. August
  • 10.000 Meter Männer
  1. Wettkampftag – Samstag, 5. August
  • Diskuswurf Männer
  • Weitsprung Männer
  • 10.000 Meter Frauen
  • 100 Meter Männer
  1. Wettkampftag – Sonntag, 6. August
  • Marathon Männer
  • Marathon Frauen
  • Stabhochsprung Frauen
  • Kugelstoßen Männer
  • Siebenkampf Frauen
  • 100 Meter Frauen
  1. Wettkampftag – Montag, 7. August
  • Hammerwurf Frauen
  • Dreisprung Frauen
  • 110 Meter Hürden Frauen
  • 1.500 Meter Frauen
  1. Wettkampftag – Dienstag, 8. August
  • Speerwurf Frauen
  • Stabhochsprung Männer
  • 3.000 Meter Hindernis Männer
  • 800 Meter Männer
  • 400 Meter Männer
  1. Wettkampftag – Mittwoch, 9. August
  • Kugelstoßen Frauen
  • 400 Meter Hürden Männer
  • 400 Meter Frauen
  1. Wettkampftag – Donnerstag, 10. August
  • Dreisprung Männer
  • 400 Meter Hürden Frauen
  • 200 Meter Männer
  1. Wettkampftag – Freitag, 11. August
  • Weitsprung Frauen
  • Hammerwurf Männer
  • 3.000 Meter Hindernis Frauen
  • 200 Meter Frauen
  1. Wettkampftag – Samstag, 12. August
  • Hochsprung Frauen
  • 100 Meter Hürden Frauen
  • Speerwurf Männer
  • 5.000 Meter Männer
  • Zehnkampf Männer
  • 4×100 Meter Frauen
  • 4×100 Meter Männer
  1. Wettkampftag – Sonntag, 13. August
  • 50 Kilometer Gehen Männer
  • 20 Kilometer Gehen Frauen
  • 50 Kilometer Gehen Männer
  • Hochsprung Männer
  • Diskuswurf Frauen
  • 5.000 Meter Frauen
  • 800 Meter Frauen
  • 1.500 Meter Männer
  • 4×400 Meter Frauen
  • 4×400 Meter Männer