Fußball-EM 2020

Reise zum Viertelfinale

EM 2020 REISE ZUM VIERTELFINALE

Fußball-EM, REISE ZUM VIERTELFINALE
SANKT PETERSBURG ALS ERSTER DER GRUPPE F
2. BIS 5. JULI 2020

Information:
Auch die Touren in die Achtel- und Viertelfinalrunden finden bei Vieten­­tours nach vertrautem Muster statt. Am An­reisetag macht man sich mit dem Spielort vertraut und trifft­ die Reisegruppe beim landestypischen Abend­essen in lo­ckerer Runde. Am Spieltag lernt man bei einer Führung mit lokalem Guide den Spielort kennen. Der Tag nach dem Spiel steht ganz im Zeichen eines längeren Ausfluges, da die Ziele Bukarest (oder als Gruppenzweiter Dublin) bzw. im Viertelfinale Sankt Petersburg (oder als Zweiter Rom) so attraktiv sind. Am vierten Tag ist Heimreise bzw. geht es weiter zur nächsten k.o.-Runde.

Mehr erfahren

TICKET-INFO
Die Reisepakete beinhalten keine Eintritts­karten. Wir sind Ihnen jedoch gerne bei der Vermittlung der Karten behilflich. Unser be­sonderes Netzwerk und Know-how wird es uns ermöglichen, Ihnen bei Bedarf beim Kartenerwerb zu helfen.

Unsere Reisen folgen dem Weg der deutschen Mannschaft, selbst wenn sie die Vorrunde nur als einer der vier besten Drittplatzierten übersteht. Sollte Deutsch­land nach der Vorrunde ausscheiden, folgen wir dem Gruppenersten nach Bukarest.

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN

  • Drei Übernachtungen im Mittelklassehotel
  • Frühstücksbüfett
  • Welcome-Dinner
  • Stadtführung und Halbtagestour
  • Stadiontransfer (in Petersburg U-Bahn)
  • Vietentours-eigene Reiseleitung
  • Gesetzlicher Sicherungsschein der r+v


Ab 935€

  1. 1 ANREISE UND WELCOME-DINNER Do., 2. Juli

    Anreise in Eigenregie oder mit einem von Vietentours zu tagesaktuellen Preisen ge­buchten Flug nach Sankt Petersburg und Hotel-Check-In. Am Abend Kennenlernen der Teilnehmer beim landestypischen Dinner.

  2. 2 CITYTOUR AM VIERTELFINALTAG Fr., 3. Juli

    Stadtrundfahrt durch das Venedig des Nor­dens. Immer wieder überquert man die Ka­näle. So geht es vorbei an der Eremitage mit den weltbekannten Kunstsammlungen am Schloss­platz im Winterpalais. Highlights sind die Isaaks-Kathedrale, Admiralität und Haseninsel, auf der mit der Peter-Paul-Fes­tung die Wiege der Stadt Peter des Großen liegt. Prachtstraße ist der 4,5km lange Newskij Pros­pekt mit noblen Kauf­häusern. Um 19:00 Uhr wird das Viertelfinale gegen den Sieger der Gruppe D (England?) oder Zweiten der Gruppe E (Spanien, Schweden, Polen?) angepfiffen. Ticketinhaber fahren am besten per U-Bahn zum Stadion.

  3. 3 AUSFLUG KATHARINENPALAST Sa., 4. Juli

    Nach dem Frühstück Besichtigung des Jekaterinpalastes. Diese Residenz ließ Zar Peter für seine Frau (Je)-Katharina I. bauen. Hier wurde das legendäre Bernsteinzimmer im Auftrag von Zarin Katharina II., der Gro­ßen, eingebaut, das bei der Führung besichtigt wird. Es treffen Epochen aufeinander. Auch der 100 Hektar große Park mit dem ba­rocken französischen Garten und dem englischen Landschaftspark ist sehr sehenswert. Danach Rückfahrt nach Sankt Petersburg. Freizeit zum Public Viewing der Viertelfinal­spiele in Rom und Baku. Den Abend lässt man beim Blick auf die Brücken ausklingen. Unter dem Licht der Weißen Nächte (Anfang Juni bis Mitte Juli) ist die nächtliche Öffnung der Brücken ein echtes Schauspiel.

  4. 4 HEIMREISE ODER NACH LONDON Mi., 1. Juli

    Nach dem Frühstück Hotel-Check-Out und individuelle Heimreise. Auf Wunsch weiter zu den Halbfinals in London.


SANKT PETERSBURG

Sankt Petersburg als erster der Gruppe F,

Rom im Viertelfinale als zweiter der Gruppe F.

REISE ZUM VIERTELFINALE

  • 2. BIS 5. JULI 2020

FB-EMP4920

935€ pro Person im DZ
EZ-Zuschlag 595€